„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) internationalisiert sich weiter: An den vier Kongresstagen wird es in diesem Jahr 32 Sitzungen in englischer Sprache geben. Die Sessions werden gemeinsam mit den internationalen Kooperationspartnern von DGOU, DGOOC, DGU und BVOU ausgerichtet. Auch Vertreter der fünf Fachgesellschaften aus dem diesjährigen Gastland USA beteiligen sich. Der DKOU findet vom 24. bis zum 27. Oktober 20176 unter dem Motto „Bewegung ist Leben“ in Berlin statt.

Aktuelles (1-3)

Alle aktuellen Themen

Im Team sicher kommunizieren und entscheiden: Der Kurs „Interpersonal Competence“ (IC) gibt Medizinern Werkzeuge an die Hand, um die Arbeit im Team und die Sicherheit in der Patientenversorgung nachhaltig zu verbessern. Das innovative Trainingskonzept wurde von Lufthansa Aviation Training (LAT) in Kooperation und mit der Expertise der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) entwickelt. Der nächste Kurs für Assistenz- und Fachärzte (ICC 1) findet vom 17. bis zum 18. November 2017 in Frankfurt am Main statt. Mitglieder der von DGOU, DGOOC und DGU erhalten mit dem Buchungscode „DGOU_AKTION“ 15 Prozent Ermäßigung.

Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie

Neue Inspirationen aus der Handchirurgie

Unter dem Motto „Handchirurgie inspiriert!“ steht der diesjährige Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH), einer Sektion der DGOU. Medizinische Experten geben einen Einblick in die klinische Handchirurgie mit all ihren Facetten und stellen innovative Behandlungstechniken vor. An dem Wissensaustausch beteiligt sich die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH) sowie als Gastgesellschaft die British Society for Surgery of the Hand (BSSH). Der Kongress findet vom 12. bis 14. Oktober 2017 in München statt.

Welche beweisrechtlichen Besonderheiten sind in Prozessen zur ärztlichen Haftung zu beachten? Medizinische Sachverständige werden im unfallchirurgisch-orthopädischen Gutachtenkurs 6 zu grundlegenden Aspekten der ärztlichen Sachverständigkeit im Arzthaftungsrecht geschult. Der nächste Kurs unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) findet vom 8. bis zum 9. September 2017 in Duisburg statt.

Netzwerk

TraumaRegister DGU®
MEHR

TraumaNetzwerk DGU®
MEHR

AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH
MEHR

Advanced Trauma Life Support (ATLS)
MEHR

Alterstraumazentrum
MEHR

TeleKooperation
MEHR

Partner

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e. V. (DGOOC)
MEHR

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU)
MEHR

Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
MEHR

Verband leitender Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VLOU)
MEHR

The European Society for Trauma and Emergency Surgery (ESTES)
MEHR

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)
MEHR

Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC)
MEHR

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH)
MEHR

Bundesverband der Durchgangsärzte e.V.
MEHR

European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology (EFORT)
MEHR

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.
MEHR