„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Sie Fragen haben, Pressematerial zur Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie oder zu einzelnen Projekten wünschen oder ein Interview mit einem Experten vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen

© Techniker Krankenkasse

Pressemitteilung

Sicherer Start in die Fahrradsaison: Unfallchirurgen sind „pro” Helmtragen und geben Tipps

Zum Start in die Fahrradsaison empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) Fahrradfahrern, einen Schutzhelm zu tragen. Diese Empfehlung gilt über alle Altersgruppen hinweg und schließt neben dem Fahrrad auch die zulassungsfreien Fahrräder mit Hilfsmotor, sogenannte Pedelecs, ein. Ein Helm kann dazu beitragen, den Radfahrer im Falle eines Sturzes vor einer schweren Kopfverletzung zu schützen.

Pressemitteilung

Weltweit führende Unfallchirurgen treffen sich in Deutschland zum fachlichen Austausch

Unfallchirurgen aus über 80 Nationen kommen vom 24. bis 27. Mai in Frankfurt am Main zum fachlichen Austausch zusammen. Im Rahmen des „15. European Congress for Trauma and Emergency Surgery” (ECTES) und des „2. World Trauma Congress“ (WTC) werden die Experten auf den Gebieten Unfallversorgung, Notfall- und Intensivmedizin sowie Katastrophen- und Einsatzchirurgie neueste Forschungsergebnisse und Innovationen austauschen.

Pressemitteilung DGOU

Panikmache hilft nicht – DGOU unterstützt qualitätssichernde Maßnahmen in Krankenhäusern

Am 21. Januar 2014 hat die AOK mit viel Medienresonanz den Krankenhaus-Report 2014 vorgestellt, in dem sie für mehr Patientensicherheit plädiert. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) begrüßt diese grundsätzlich positive Initiative. Sie warnt jedoch in diesem Zusammenhang vor Panikmache und weist auf zahlreiche bereits bestehende qualitätssichernde Maßnahmen hin.