„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
PresseDKOU
VSOU-Kongress 2023

Innovation und Tradition auf der Tagung der Süddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen

© Intercongress

„Next Generation – Werte. Wandel. Visionen.“ – unter diesem Motto findet die Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) vom 27. bis zum 29. April 2023 in Baden-Baden statt. „Dabei bedeutet ‚Next Generation‘ nicht nur, Themen der nachkommenden Generation inhaltlich zu diskutieren und eine Brücke zwischen Tradition und Innovation zu schlagen, sondern auch die nächste Generation aktiv in die Gestaltung des Kongresses einzubinden, um somit ihrer Meinung, ihrer Kompetenz und ihren Anliegen eine Stimme zu geben“, sagen die Kongresspräsidenten Prof. Dr. Matthias Münzberg und Prof. Dr. Philipp Niemeyer. Das fertige komplette Programm ist auf der Kongress-Website des VSOU zu finden.

Mit dem gewählten Leitsatz soll ein neuer Weg eingeschlagen werden und besonders den medizinischen Nachwuchs in O und U im Fokus haben. So seien vierzig Prozent der Vorsitzenden und Vortragenden jünger als 40 Jahre, sodass neue Ideen, neue Konzepte und neue Gesichter in die O-und-U-Szene gelangen, sagt Niemeyer.

Darüber hinaus bietet die STAGE die Gelegenheit, spezifische Inhalte insbesondere für jüngere Kolleginnen und Kollegen zu präsentieren. Dazu gehören unter anderem Themen wie Untersuchungs- und Infiltrationstechniken sowie Social Media in O und U. 

Auch das Auditorium hält eine Neuheit bereit: Dieser größte Raum bietet Kino-Atmosphäre und läuft als „Video-Saal“ an allen Kongresstagen. Referentinnen und Referenten können anhand selbst produzierter Videos ihre Tipps und Tricks, besondere OP-Techniken oder komplexe Fälle, noch realitätsnäher darstellen. Um den wissenschaftlichen Austausch zu fördern, stehen zudem bei „Meet the Experts“ alle Expertinnen und Experten nach der Präsentation für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Zugleich bietet der VSOU 2023 die bewährten wissenschaftlichen Abstract-Sessions zu den neuesten Forschungsergebnissen aus O und U sowie Podiumsdiskussionen zu Themen wie „Endoprothetik der Zukunft“, „Medizin 3.0 – Versorgungskonzepte der Zukunft“ und „Zukunft der Kinderorthopädie“. Abgerundet wird das wissenschaftliche Programm durch Events zum interaktiven Austausch.

  • Mitglied werden Mitglied werden
  • Kontakt Kontakt