„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
PresseDKOU

Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) ist mit zuletzt ca. 10.500 Teilnehmenden der bedeutendste Kongress des Faches O und U in Deutschland und auch europaweit der größte auf seinem Gebiet.

Der DKOU wird ausgerichtet von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC), der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und dem Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU).
 

Weitere Informationen

  • Mitglied werden Mitglied werden
  • Kontakt Kontakt