„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Fortbildung

Alterstraumatologie speziell für Geriater (AtGe)

Der zweitägige Kurs behandelt in Vorträgen, Falldiskussionen und Workshops zentrale Themen und Herausforderungen für den Geriater in der alterstraumatologischen Betreuung. Der Kurs richtet sich an Geriater, die in einem alterstraumatologischen Zentrum, einer Akut-Geriatrie oder einer Geriatrischen Rehabilitationsklinik bereits Patienten mit Fragilitätsfrakturen in Zusammenarbeit mit Unfallchirurgen und Orthopäden betreuen bzw. dies für die Zukunft planen.