„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Veranstaltungsankündigung

5. Jahreskongress TraumaNetzwerk DGU®

© Universitätsklinikum Würzburg

In Deutschland haben sich seit der Einführung des TraumaNetzwerks DGU® vor fünf Jahren 535 Kliniken in 40 regionalen TraumaNetzwerken organisiert. Neuen Erkenntnissen und Erfahrungen widmet sich der 5. Jahreskongress, der am 8. und 9. März 2013 in Würzburg stattfindet.

Um die Etablierung der TraumaNetzwerke bei hoher Qualität zu erhalten, startete im letzten Jahr ein Prozess der Reauditierung und Rezertifizierung. Mittlerweile wurden bereits mehr als 100 Kliniken erneut besucht und reevaluiert. Daraus ergaben sich auch neue Erkenntnisse und Fragen, die im Rahmen des Kongresses dargestellt und diskutiert werden sollen.

Weitere Themen beschäftigen sich mit der erfolgreichen Entwicklung des Projekts TeleKooperation® TNW und mit der Erweiterung der TraumaNetzwerke in den Bereich der Rehabilitation. Im Rahmen einer Pro-und-Contra-Diskussion widmet sich der Kongress auch der Zukunft der präklinischen Schwerverletztenversorgung.

Abschließend werden anhand von Erfahrungsberichten aus den TraumaNetzwerken Situationen dargestellt, die zum Umdenken in der Traumaversorgung geführt haben.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungsort:

Zentrum Operative Medizin
Oberdürrbacher Str 6
97080 Würzburg

Kontaktadresse:
Catrin Dankowski
Tel.: 064 21 / 586 22 37
Fax: 064 21 / 586 82 37
E-Mail: akut@auc-online.de

Autor: DGU

Artikel versenden

artikel-versenden

Felder
https://www.dgu-online.de/news-detailansicht/5-jahreskongress-traumanetzwerk-dguR.html
captcha
Senden