„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Veranstaltungsankündigung

Rhetorik in der Medizin: Wie präsentiere ich mich als Referent optimal?

© contrastwerkstatt / Fotolia

Wie funktionieren gelungene Powerpoint-Präsentationen, Grafik- und Videoproduktionen? Wie bereitet man sich optimal auf Gespräche mit schwierigen Patienten, mit dem Vorgesetzten oder in Bewerbungssituationen vor? In der Veranstaltung „Vortrags- und Gesprächskultur – Rhetorik in der Medizin“ am 16. November 2012 in Köln verraten erfahrene Referenten Tipps und Tricks.

Referenten:
Professor Axel Prokop (Klinikverbund Südwest, Sindelfingen) 
Dr. Gereon Schiffer (Vinzenz-Pallotti Hospital, Bergisch Gladbach).

Die Plätze sind limitiert. Die Teilnahmegebühr beträgt 275,00 Euro inkl. Mwst.,  250,00 Euro inkl. Mwst. für Assistenzärzte/Pflegepersonal. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein sowie bei der Registrierungsstelle für beruflich Pflegende entsprechend beantragt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter:
http://www.aesculap-akademie.de

Artikel versenden

artikel-versenden

Felder
https://www.dgu-online.de/news-detailansicht/rhetorik-in-der-medizin-wie-praesentiere-ich-mich-als-referent-optimal.html
captcha
Senden