„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Seminar: Vortrags- und Gesprächskultur

Rhetorik in der Medizin

© contrastwerkstatt / Fotolia

Grottenschlechte Vorträge in der Medizin? Abhilfe schafft das Seminar: „Vortrags- und Gesprächskultur – Rhetorik in der Medizin“.

Termine: 04. Mai in Berlin und 16. November in Köln

 

Im Zentrum steht das optimale Präsentieren von medizinisch-wissenschaftlichen Inhalten. Die Seminarleiter geben Tipps und Tricks zu guten Power-Point-Präsentationen, Grafik- und Videoproduktionen und Vortragstechniken. Des Weiteren werden die Kursteilnehmer auf Gespräche mit ihren Vorgesetzten oder Bewerbungssituationen vorbereitet.

Zielgruppe

MedizinerPflegedienstleitung und deren Stellvertreter
Verwaltungsvorgesetzte und deren Stellvertreter
Abteilungsleiter in den Funktions- und Stationsdienstenund deren Stellvertreter
OP- und ZSVA-Leiter und deren Stellvertreter
Nachwuchsführungskräfte aus allen Bereichen

 

Organisation und Anmeldung
Aesculap Akademie GmbH
Marie Abdo, Am Aesculap-Platz, 78532 Tuttlingen
Telefon +49 7461 95-1015, Telefax +49 7461 95-2050
marie.abdo@aesculap-akademie.de
www.aesculap-akademie.de

Autor: Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie

Artikel versenden

artikel-versenden

Felder
https://www.dgu-online.de/news-detailansicht/rhetorik-in-der-medizin.html
captcha
Senden