„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Aktuelle Leitlinien der DGU

Aktuelle Leitlinien der DGU

Verletzungen der Wirbelsäule

Polytrauma und Schwerverletztenbehandlung

  • Polytrauma / Schwerverletzten-Behandlung (B. Bouillon, Köln, S. Flohé, Solingen, S. Ruchholtz, Marburg, K.M. Stürmer, Göttingen,M. Eikermann und P. Prengel, Köln, Ch. Waydhas, Bochum, H. Trenzsch, München, S. Lendemanns, Essen, S. Huber-Wagner, München,
    D. Rixen, Duisburg, F. Hildebrand, Aachen)

Verletzungen von Schulter, Arm und Hand

Frakturen von Hüftgelenk und Oberschenkel

Verletzungen des Kniegelenks

Verletzungen von Unterschenkel und Sprunggelenk

Frakturen im Kindesalter

Infektionen

Allgemeines