„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Geschäftsführender Vorstand der DGU

Der  Geschäftsführende  Vorstand  der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirgie (DGU) ist  für  alle Angelegenheiten  der  Fachgesellschaft  zuständig, soweit sie nicht durch Satzung anderen Organen zugewiesen sind.


© T. Tanzyna / Intercongress

Präsident

Prof. Dr. Michael J. Raschke

Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Universitätsklinikum Münster


© Intercongress

1. Vizepräsident

Prof. Dr. Paul A. Grützner

Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik
Ludwigshafen


© Punctum Fotografie / DGU
Porträtfoto Prof. Dr. Andreas Seekamp

2. Vizepräsident

Prof. Dr. Andreas Seekamp

Klinik für Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein


© B. Friemert
Porträtfoto Prof. Dr. Benedikt Friemertt

3. Vizepräsident

Prof. Dr. Benedikt Friemert

Bundeswehrkrankenhaus Ulm


© Intercongress

Generalsekretär

Prof. Dr. Dietmar Pennig

Unfallchirurgische Klinik St. Vinzenz-Hospital
Köln


© S. Flohé

Schriftführer

Prof. Dr. Sascha Flohé

Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie
Städtisches Klinikum Solingen gGmbH


© Ivo Mayr
Prof. Dr. Joachim Windolf

Schatzmeister

Prof. Dr. Joachim Windolf

Klinik für Unfall- und Handchirurgie
Universitätsklinikum Düsseldorf


© M. Blätzinger

Geschäftsführer der AUC – Akademie der Unfallchirurgie

Markus Blätzinger

AUC – Akademie der Unfallchirurgie
München


© B. Bouillon

Vorstandsbeauftragter für Orga-Entwicklung (ohne Stimmrecht)

Prof. Dr. Bertil Bouillon

Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
Klinikum Köln-Merheim
Lehrstuhl der Universität Witten-Herdecke