„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Senat der DGU

Im Senat der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) sitzen diejenigen ehemaligen DGU-Präsidenten, die nicht mehr hauptberuflich tätig sind. Die Senatoren wählen aus ihrer Mitte zwei Mitglieder, die im Präsidium stimmberechtigt sind.

Die Senatoren können über die DGU-Geschäftsstelle kontaktiert werden.


Präsident 2009 und Senatssprecher 2018/2019

Prof. Dr. Hans Zwipp


Präsident 2007

Prof. Dr. Kuno Weise


Präsident 2006

Prof. Dr. Klaus Michael Stürmer


Präsident 2005

Prof. Dr. Wolf Mutschler


Präsident 2004

Prof. Dr. Andreas Wentzensen


Präsident 2003 und Senatssprecher 2018/2019

Prof. Dr. Hartmut Siebert


Präsident 2002

Prof. Dr. Klaus Rehm


Präsident 2001

Prof. Dr. Peter Kirschner


Präsident 2000

Prof. Dr. Norbert Haas


Präsident 1999

Prof. Dr. Peter Hertel


Präsident 1998

Prof. Dr. Lothar Kinzl


Präsident 1997

Prof. Dr. Hans-Jörg Oestern


Präsident 1996

Prof. Dr. Eberhard Markgraf


Präsident 1995

Prof. Dr. Gert Muhr


Präsident 1994

Prof. Dr. Axel Rüter


Präsident 1993

Prof. Dr. Ulrich Holz


Präsident 1992

Prof. Dr. Rahim Rahmanzadeh


Präsident 1988

Prof. Dr. Karl-Heinz Jungbluth


Präsident 1987

Prof. Dr. Eugen H. Kuner


Präsident 1985

Prof. Dr. Günther Hierholzer


Präsident 1979

Prof. Dr. Harald Tscherne


Präsident 1978

Prof. Dr. Siegfried Weller