„Die Unfallchirurgie in Deutschland - unsere Verantwortung und Verpflichtung“
 

Aktuelles

Die diesjährige Summer School der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) findet vom 23. bis 24. September 2013 in Köln statt. Studierende aller klinischen Semester können ihre Bewerbungen über das Junge Forum bis zum 15. Juli 2013 einreichen.

Ausschreibungsfrist: 15.09.2013

AE-Preis 2013 ausgeschrieben

Die Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE), eine Sektion der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU), schreibt zum 13. Mal den mit 10.000 Euro dotierten AE-Preis als Auszeichnung für eine innovative wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Endoprothetik aus.

FALL DES MONATS April 2013 DES KH-CIRS-NETZES DEUTSCHLAND

CIRS: Nahtspatel vergessen

Unbeabsichtigt belassene Fremdkörper nach Operationen können schwerwiegende Folgen für den Patienten, den Operateur und die Institution haben. Eine aktuelle CIRS-Meldung beschreibt den Fall, dass nach einer invasiven Maßnahme beim Zunähen ein Nahtspatel im Bauch des Patienten vergessen wurde.

Für die Durchführung einer klinischen Multicenterstudie zu distalen Unterarmfrakturen im Kindesalter hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des DFG/BMBF-Sonderprogramms „Klinische Studien“ Mittel in Höhe von gut 1,8 Millionen Euro bewilligt.

Am 14. September 2013 findet in Marburg das Symposium „Herausforderungen in der Alterstraumatologie“ mit international anerkannten Referenten statt. Veranstalter sind die Philipps-Universität Marburg und das Universitätsklinikum Gießen/Marburg in Zusammenarbeit mit der AG Alterstraumatologie der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie.

Das Leitlinien-Regelwerk der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) – bislang nur online oder als PDF erhältlich – ist jetzt auch in gedruckter Form verfügbar.

In Aachen ist im April 2013 das deutschlandweit einzigartige Projekt TIRA (Telemedizinische intersektorale Rehabilitationsplanung in der Alterstraumatologie) gestartet. Ziel ist es, die Behandlung und Rehabilitation älterer Menschen, insbesondere nach Knochenbrüchen, zu verbessern.

12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung (DKVF)

DKVF 2013: Abstract-Einreichung eröffnet

Ab sofort ist die Abstract-Einreichung für den 12. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung (DKVF) eröffnet, der vom 23. bis 25. Oktober 2013 zusammen mit dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) im ICC Berlin stattfindet.

Deadline für Abstracts: 31. Mai 2013

54. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie

Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) wird vom 10. bis 12. Oktober 2013 in Düsseldorf tagen. Alle Interessenten sind eingeladen, einen aktiven Beitrag zum wissenschaftlichen Programm zu leisten.

Viele Versicherte stellen einen Antrag auf Anerkennung der Berufskrankheit Lendenwirbelsäule. Im Rahmen einer sozialmedizinischen Tagung werden am 6. Juni 2013 in Frankfurt am Main neue Erkenntnisse diskutiert. Zugleich soll Bilanz aus 20 Jahren BK 2108 gezogen werden.